Mittwoch, 9. Januar 2013

deutsche Mollie Makes [4/2013]

Kurz vor unserer Silvesterreise erreichte mich meine neue Mollie Makes... Toll, toll, toll, da habe ich mich aber gefreut!!! Etwas zum schmökern für den Urlaub :-), klasse!

Die neue Mollie Makes enthält neben wirklich schönen DIY-Projekten auch tolle Interviews und Deko-Ideen. Jetzt weiss ich bspw. wie ich meinen Nähgarn, der bislang in einem Schuhkarton zusammen mit Knöpfen und Nadeln lag, schön aufbewahren kann... nämlich in einem Bonbonglas! Sieht schick aus und ist durchaus praktisch, ich glaube meine Köpfe würden sich ebenso über so ein Gläschen freuen ;-).


Zu meinen Favoriten dieses Heftes gehört die Anleitung für eine Smartphone-Schutzhülle, die ich demnächst nachnähen möchte, und eine Vogel-Stempel-Form. Die Stempelform wird nämlich aus einem Radiergummi geschnitzt und sieht einfach nur süß aus, darüber wird sich mein Großer suuuuper freuen, denn zur Zeit hat er seine "Stempelphase". Er hat Stempel in zig verschiedenen Formen - Autos, Häuser, Buchstaben, Zahlen, Tiere - über eine weiteres wird er sich bestimmt auch freuen. :-)

Zu den weiteren DIY-Projekten dieses Heftes gehören u. a. zwei Gestaltungsprojekte für Knöpfe, die Ideen finde ich zwar nicht schlecht, aber noch habe ich keine Verwendung für geknotete Knöpfe. Das Projekt auf der Vorderseite des Heftes - Häkelstulpen - finde ich toll, aber für mich als Häkelanfängerin, zu schwierig in der Umsetzung. Da muss ich noch ein bissle üben :-).


Insgesamt fand ich dieses Heft, genauso wie das letzte richtig gut, auch wenn ich nicht alle Projekte umsetzen kann.

Ich wünsche allen noch einen schöne Woche!
In ein paar Tagen solls schneien *freu, freu, freu*

   Kristina

1 Kommentar:

  1. hab schon viel davon gehört... kann man die mittlerweile überall da kriegen wo es zeitschriften gibt? Ich würd Sie auch mal gerne ausprobieren.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...