Dienstag, 4. September 2012

Dailybread

Heute möchte ich einen Shop vorstellen, der das Leben der Männer (und ihrer Frauen) etwas erleichtert. ;-)

Herren-Socken und weisse T-Shirts im Abo bei Dailybread.eu
Männer und Einkaufen, irgendwie passen diese beide Wörter nicht wirklich zusammen. Denn das Einkaufsverhalten eines Mannes sieht häufig so aus:
  • entweder wohnt er bei der Mama und diese kauft ihm seine Unterhosen, Socken und co. und er selbst geht gezwungenermaßen in die Stadt, um sich für die jeweilige Saison Kleidung zu kaufen, denn Man(n) möchte ja gut aussehen und beim anderen Geschlecht Eindruck zu hinterlassen ;-)
  •  
  • oder er ist schon verheiratet bzw. in einer festen Partnerschaft lebend und die Frau kleidet ihn vollständig ein. Er selbst geht, wenn's hochkommt, 2 bis 3 im Jahr in die Stadt.
  • natürlich gibt es auch eine dritte Kategorie Mann - der gerne shoppen geht, aber leider gehören die wenigsten Männer zu dieser Kategorie
Da meiner zu der zweiten Kategorie gehört, bin ich bei uns für den Klamottenkauf zuständig. Im Grunde shoppe ich sehr gerne ;-), nur der Kauf von Socken und Unterwäsche gehört nicht wirklich zu meinen Favoriten.

Deshalb war ich sehr froh als ich über den Shop von "Dailybread" gestolpert bin. Im Grunde ist es kein richtiger Shop, da sie nur drei Sachen anbieten. Ein T-Shirt, eine Socke und eine Unterhose, die man sich entweder einmalig oder im Rahmen eines Abos bestellen kann. Der Rhythmus des Abos sowie der Inhalt ist frei wählbar und kann jederzeit geändert werden. Dadurch bleibt man flexibel und ist nicht an das Abo gebunden, was ich übrigens sehr gut finde.

Dailybread steht für Qualität Made in Germany. Jedes Produkt wir unter der Beachtung von ökologischen Kriterien in Deuschland produziert und schafft Arbeitsplätze.

Wir haben uns für das Unterhosen-Abo entschieden, da ich ziemliche Schwierigkeiten habe meinem Mann eine passende Unterhose zu finden, die gut sitzt und mehr als nur ein paar Wäschen übersteht.


Quelle: dailybread.eu

Die Unterhose von Dailybread gibt es in zwei Farben, in schwarz und in weiß. Er hat sich für die schwarze Unterhose entschieden. Der Stoff fühlt sich ganz angenehm an und ist weicher, dünner als seine anderen, unabhängig davon ob es sich dabei um eine 5 € oder 25€ Unterhose handelt. Die Nähte sind sehr gut verarbeitet und drücken nicht. Insgesamt macht die Unterhose einen sehr guten und qualitativen Eindruck.


Die Unterhose ist etwas kürzer, als vergleichbare von anderen Marken wie etwa *ey oder die des schwedischen Modehauses. Für meinen Mann war es vor allem wichtig, dass die Unterhose nicht zu eng an den Oberschenkeln sitzt bzw. nicht drückt, ohne dabei gleichzeitig am Bund locker zu sitzen. Diese Unterhose erfüllte alle seine Kriterien und deshalb werden wir sie auch weiterhin abonieren. Mit 29€ ist sie zwar nicht gerade günstig, aber der Preis ist, wie ich finde, angemessen. Am gleichen Tag kamen übrigens auch andere Unterhosen von zwei weiteren Online-Shops, da saßen aber nur 2 von 5 bestellten Unterhosen gut.

Alles in allem finde ich Dailybread sehr gut, die Qualität und die Umsetzung haben uns überzeugt. Vor allem finde ich es gut, dass man sich die Produkte auch einmalig liefern lassen kann, dadurch eignen sie sich super zum Verschenken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...