Montag, 13. August 2012

Ein schöner Nachmittag im Garten

Gestern hab ich mich nach langem hin und her entschlossen den Nachmittag zusammen mit meinen Jungs und der klenen Dame im Garten der Schwiegereltern zu verbringen.

...Eine Pause vom Schreiben hab ich mir ja eigentlich auch verdient... Denn in drei Wochen, wenn ich meine Abschlussarbeit abgegeben habe, werden wir bestimmt wieder schlechtes Wetter haben... Jaaa viel vom Sommer hab ich dieses Jahr wirklich nicht mitbekommen, aber ich hab's ja bald hinter mich gebracht ;-)...

Im Garten gab es was leckeres zum Essen...

 geräucherten Lachs...
mit Kartoffeln...
und Tomaten mit Gurken.


Und all das ist auch noch Bio:-)...bis auf den Fisch, denn dieser wächst leider nicht im Garten *lach*


Dann haben wir es uns auf der Decke gemütlich gemacht und...

eine kleine Raupe beobachtet...
 den blauen Himmel angeschaut...
 und einem süßen Spätzchen beim Schlafen zugeschaut...

So herrlich entspannend kann ein Sonntag auch sein, ohne das ständige Lernen *hach*

Kommentare:

  1. hhmm lecker ;-) hab grad heute auch einen Post zu einem Fisch Rezept geschrieben ;-) hihi

    das letzt Bild ist wirklich süß!! da würd man sich doch am liebsten mit reinkuscheln :-)) Wann genau ist sie geboren? mein Jona kam ja auch im Dez. 2011. am 11. um 9 Uhr morgens kam er :-))

    Liebste Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist am 21. Dezember geboren, ich hab schon befürchtet dass sie es bis Weihnachten herauszögern wollte. Der ET war eigentlich am 17. Dez, aber sie wollte einfach nicht raus, fand einfach zu schön im Bauch der Mama zu sein ;)

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe,

    ich freu mich, dich mit meinem Moleskine Post inspiriert zu haben ;)
    Der ist wirklich toll und die Peanuts sowieso.

    Du kannst ja berichten, wenn er da ist ;)

    Liebste Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, das Baby ist ja total süß :) So goldig

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...