Sonntag, 29. Juli 2012

Petite Box Juli 2012

Vor ein paar Tagen kam endlich meine sehnsüchtig erwartete Petite Box an. Leider ist es auch meine letzte Petite Box... zumindest in diesem Format.

Bei der Petite Box handelt es sich um eine Überraschungsbox für Schwangere und Mütter mit kleinen Kindern bis zum ersten Geburtstag. Im Rahmen eines monatlichen Abos für 24,95€ bekommt man jeden Monat eine wunderschöne Box mit, auf das jeweilige Alter der Kinder abgestimmten, Artikeln.

So sah das Konzept zumindest bis jetzt aus...

Jetzt wird das ganze Format laut der Gründerszene.de überarbeitet. Die Petite Box geht in die Sommerpause und meldet sich danach unter einem neuen Namen, der Glossybox Baby, wieder. Die neue Box kann dann als Einmalbox für 30€ für die Schwangerschaft, Baby Shower Party oder Geburt erstanden werden.

Ich bin jetzt schon auf die Umsetzung des neuen Konzeptes gespannt...:-)
Hoffentlich ist die neue Box auch etwas für mich, denn die Idee einer Mutter + Baby Box find ich super!

So, nun aber zur aktuellen Box...

Die Box ist aus einem stabilen Karton und kann, wie ich finde, zur Aufbewahrung von kleinen Erinnerungsstücken der Kleinen dienen. Es gibt genügend Babyboxen auf dem Markt, die nicht so gut aussehen wie diese Box, dafür aber einiges kosten.


Dann mal schnell das Seidenpapier aufgemacht und zum Vorschein kam der folgende Inhalt...



Zuerst war ich etwas schockiert über den Inhalt...
...ist das alles was ich für meine 24,95€ kriegen würde...!?!

Aber bei näherer Betrachtung waren da doch ein paar Schätzchen mit dabei, die mich durchaus interessieren.


Mit der Schnullerkette von  Elodie Details für 9,90€ und dem Schnullerbeutel von Djou-Djou für 9,90€ kann ich leider nichts anfangen, da meine Kleine keinen Schnuller nimmt. Schade... denn den Schnullerclip fand ich schon ganz schön... Aber dafür wird sich sicher ein Abnehmer finden...

Der Babytee von Sonnentor für 3,29€ fand ich lecker und dem Großen hat er auch geschmeckt. Den werd ich mir wahrscheinlich nochmal kaufen...


Das Beikostöl von Byodo für 4,49€ wird leider auch verschenkt, da wir schon eins haben und ich nicht glaube, dass wir unseres in der gesamten Beikostzeit aufbrauchen werden.

Die Feuchtigkeitscreme von Ávene für 9,90€ für Babys fand ich sehr schön, da die Kleine zur Zeit sehr trockene Backen hat... Ich hab zwar schon vieles von Olivenöl bis zur Wundschutzcreme ausprobiert, aber leider hat nichts so richtig geholfen. Zudem find ich den Hygieneverschluss toll, dadurch bleibt die Creme hygienisch und es wird auf den Einsatz von Konservierungsstoffen verzichtet.

Das Babyshampoo von Little Green müssen wir noch testen.


Über das Schaumbad von Tinti für 1,29€ hat sich mein Großer besonders gefreut, er liebt es im farbigen Badewasser zu baden...

Die Hornhautcreme von Alessandro für 9,95€ fand ich richtig toll ... diese werd ich mir wahrscheinlich auch kaufen...

So einen Massagering von Alessandro für 14,95€ kannte ich zwar nicht, aber ich werd ihn ausprobieren... Ich bin jetzt schon gespannt, ob sich durch die tägliche Anwendung mein Wohlbefinden steigern lässt...;-)

Die kleine blaue Badeente, die zwar nicht auf diesem Foto aber auf einem der Fotos abgebildet ist, ist jetzt das Lieblingsspielzeug meiner kleinen Maus... die will sie gar nicht mehr hergeben...:-)

Zudem waren noch zwei kleine Proben Sonnencreme von Eucerin in der Box, diese werd ich aber erst nächstes Jahr testen, da ich dieses Jahr lieber die vorhandene Sonnencreme aufbrauchen möchte...





Wie in jeder Petite Box Lieferung waren auch dieser Hebammenbriefe, zum aktuellen Entwicklungsmonat der Kleinen, beigelegt...


Dies war meine erste Petite Box ... Alles in einem bin ich einigermaßen zufrieden mit dem Inhalt, auch wenn ich mir aufgrund der Rezensionen über frühere Sendungen mehr erwartet habe. Dennoch werde ich mir das neue Konzept der Glossybox Baby anschauen und auch bestellen.
Diese Überaschungsboxen sind einfach toll!!! :-)

Kommentare:

  1. ich glaub, die bestell ich mir auch mal, wenn ich kids hab ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow...ein neuer Blog...bin schon gespannt auf mehr...da meld ich mich gleich mal an:-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. hm, der Knaller ist der Inhalt nicht. Hast Recht.
    Es gibt schönere Petite Box Inhalte, wie ich auf div. Blogs gesehen habe. Und ich wollte sie mir auch immer bestellen - aber irgendwas hat mich davon abgehalten.
    Vorallem jetzt diese 30€.
    Aber gut zu wissen, das es bald Glossy Baby heißen wird - sagt irgendwie alles.

    Ich glaube, ich lass das mit dem bestellen.

    Danke für diesen Post ♥

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...