Freitag, 13. Juli 2012

Jetzt habe auch ich einen...

Blog.

So, nun möchte ich mich mal vorstellen...

Habe bis jetzt noch nie gebloggt und konnte mit Facebook oder ähnlichem noch nie wirklich etwas anfangen. Die Blogs der anderen zu lesen fand ich aber immer schon spannend und die Art wie man sich in einem Blog auch teilweise kreativ verwirklichen kann.

Wieso möchte ich denn jetzt überhaupt einen eigenen Blog?

Tja, diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.

Zurzeit ist dies für mich eine Art Stressbewältigungsmaßnahme, vielleicht kennt es auch jemand. In Zeiten, wenn einem alles über den Kopf zu wachsen scheint, sucht man sich eine zusätzliche Beschäftigung um einen Ausgleich zu schaffen. Die einen gehen shoppen oder holen sich ein Haustier, ich schreibe einen Blog. Den größten Stress verursacht bei mir gerade meine Abschlussarbeit, vielleicht ist es auch eher das Ende dieses Lebensabschnittes, das mir Angst macht und mit einem eigenen Blog versuch ich evtl. die bevorstehende Lücke zu füllen. Aber ich bin ja keine Psychologin ;-)

Aber man soll mich nicht falsch verstehen, ich finde es klasse sich in einem Blog mitteilen zu können und etwas von sich zu erzählen.

Vielleicht hat ja jemand Lust ein paar Geschichten aus meinem chaotischen Leben mit zwei kleinen Kindern (*2009, 2011), einem Mann und zwei Katzen zu lesen.

Ooops, jetzt ist der Post aber länger geworden als ich es vorhatte, naja...;-)

Also, ich würde mich freuen wenn jemand, auch nur aus Versehen, auf diesem Blog landet und evtl. auch meine "geistigen Ergüsse" lesen würde :-)

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentare:

  1. Hi Kristina,

    hab dich grad als "Verfolger" entdeckt und bin sehr gespannt auf deine geistigen Ergüsse... ;-)

    Liebe Grüße,
    Saskia

    P.S. Fotos wären toll. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Saskia für den Tipp :-), ich hoffe dass meine Posts auch jemand lesen möchte und ich mit den ganzen Einstellungen zurechtkomme...

    AntwortenLöschen
  3. Ach, klar. Das ist nach ein bisschen Eingewöhnungszeit kinderleicht. :-) Viel Erfolg dabei!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...